Betonkies

Betonkies 0-16 zertifiziert nach EN 12620

Die Kieskörnungen werden im Wegebau, als Drainagekies oder für die Gartengestaltung und den Teichbau verwendet. Außerdem dienen sie als Grundlage für die verschiedenen Misch-Sorten.

Der Mischkies 0-32 wird als kapillarbrechende Schichten, als Frostschutz-Kies oder für einfache Betone (Fundamente, Beton für Zaunpfosten und Randsteine usw.) verwendet.
Der Betonkies 0-16 wird laufend Eigen-und Fremdüberwacht. Er ist zertifiziert nach EN 12620 und für die Herstellung von Beton zugelassen.
Der Füllkies eignet sich zur Erstellung tragfähiger Schichten im Wegebau und im Bereich des Hausbaus.

Folgende Kies-Sorten werden hergestellt: